ab CHF 95.– bis in die Wohnung geliefert
kostenloser Postpaket-Versand bereits ab CHF 50.–
Kauf auf Rechnung

Vitrine - Glasvitrine - Vitrinenschrank

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vitrine Jasmin
Vitrine
Jasmin
CHF 690.00 CHF 517.50
Vitrine Sentino 1967
Vitrine
Sentino 1967
CHF 1'953.00 CHF 1'464.75
Vitrine Sentino 1988
Vitrine
Sentino 1988
CHF 2'177.00 CHF 1'632.75
Vitrine Mosaique Amara
VILLEROY & BOCH
Vitrine
Mosaique Amara
CHF 1'660.00
Vitrine Mosaique Amara
VILLEROY & BOCH
Vitrine
Mosaique Amara
CHF 1'660.00
Vitrine Systems Living
JOOP!
Vitrine
Systems Living
CHF 1'890.00
Vitrine Systems Living
JOOP!
Vitrine
Systems Living
CHF 1'890.00
Vitrinenschrank Cubus
TEAM 7
Vitrinenschrank
Cubus
CHF 2'320.00

Vitrinen

Unsere Vitrinen bezaubern mit ihren differenzierten Designs, die zum Teil – wie etwa bei Modellen von Villeroy & Boch – sehr alte Traditionen aufgreifen. Die historischen Gestaltungen wurden neu interpretiert und verleihen auch dem modernen Vitrinenschrank eine sehr individuelle Note. 

Romantischer Vitrinenschrank im trendigen Landhausstil

Der Landhausstil gilt seit einigen Jahren als sehr trendy und wird mit Antiklooks heute neu entdeckt. Darüber hinaus bietet ein solcher Schrank in dieser Gestaltung praktische Vorzüge durch seinen versteckten und sichtbaren Stauraum und transparente Glastüren. In vielen Modellen ist eine LED-Beleuchtung integriert, die zu einem sehr stimmungsvollen Ambiente im Wohnzimmer führt. Lassen Sie sich zur Montage beraten! Unser Fachpersonal hilft Ihnen gern. Gerade die Glasfronten und -einsätze sind beim Aufstellen und der Montage – teils als Wandmontage – vorsichtig zu behandeln. Sie sind natürlich die Highlights dieser Möbelstücke, weil es die gläsernen Scheiben ermöglichen, den Inhalt stilvoll zu präsentieren. Zusätzliches Licht kann den Effekt deutlich unterstützen. Die Schubladen wiederum nehmen sehr viele Gegenstände auf und schützen diese vor Staub und Feuchtigkeit.

Vielseitige Vitrinen: Welche Modelle gibt es?

Es gibt tatsächlich verschiedene Vitrinenausführungen mit jeweils eigenen Vorzügen. Die Modelle aus Glas erlauben den freien Blick in den Innenraum, Modelle im Buffetdesign bieten eine zusätzliche Ablagefläche, Sammlerschaukästen lassen sich an der Wand montieren. Bei den Glasvitrinen sind die Front, die Seitenteile und die Einlegeböden aus Glas. Zum Einsatz kommt heute ESG (Einscheiben-Sicherheitsglas). Es wurde thermisch gehärtet und ist dadurch deutlich stabiler als Einfachglas. Ein Glasbruch ist dennoch nicht ausgeschlossen. In so einem Fall zerfällt aber das Sicherheitsglas in kleine Glaskrümel. Das minimiert die Verletzungsgefahr. Eine weitere Variante sind die teilverglasten Vitrinen, die eine praktische Kombination aus Stau- und Schauraum bieten. Die Türen und Schubladen sind blickdicht, darüber hinaus verfügen sie über Glaseinsätze. Diese Modelle sind sehr häufig anzutreffen, was einfach damit zusammenhängt, dass viele Menschen nicht grenzenlos viel ausstellen können, aber eine Unterbringungsmöglichkeit brauchen. Diese ist gegeben, gleichzeitig lassen sich einzelne Stücke dekorativ arrangieren. Hängevitrinen dienen wiederum dazu, kleine und leichte Sammelgegenstände auszustellen. Durch die geringe Tiefe der verglasten Setzkästen wird hierfür kaum Platz benötigt. Damit sind sie auch für Flure und kleine Zimmer gut geeignet.

Sonderformen der Vitrinen

Buffets mit Vitrinenaufsatz werden sehr gern in Küchen verwendet, doch auch ins Wohn- und Esszimmer passen sie ausgezeichnet. Dort lassen sich ein Tablett, Alltags- und Serviergeschirr, Gläser und Kochbücher unterbringen. Der dekorative Pluspunkt ist die staubgeschützte Ausstellung hinter gläsernen Türen. Eckvitrinen wiederum nutzen den Raum bestmöglich aus. Vitrinenkommoden schliesslich bieten Platz für das Telefon oder die schöne Blumenvase, sind aber niedrig genug für Regale oder Bilder, die Sie darüber aufhängen können.

Schauen Sie sich in unserem Sortiment um!

Vitrinen Unsere Vitrinen bezaubern mit ihren differenzierten Designs, die zum Teil – wie etwa bei Modellen von Villeroy & Boch – sehr alte Traditionen aufgreifen. Die historischen... mehr erfahren »
Fenster schliessen
Vitrine - Glasvitrine - Vitrinenschrank

Vitrinen

Unsere Vitrinen bezaubern mit ihren differenzierten Designs, die zum Teil – wie etwa bei Modellen von Villeroy & Boch – sehr alte Traditionen aufgreifen. Die historischen Gestaltungen wurden neu interpretiert und verleihen auch dem modernen Vitrinenschrank eine sehr individuelle Note. 

Romantischer Vitrinenschrank im trendigen Landhausstil

Der Landhausstil gilt seit einigen Jahren als sehr trendy und wird mit Antiklooks heute neu entdeckt. Darüber hinaus bietet ein solcher Schrank in dieser Gestaltung praktische Vorzüge durch seinen versteckten und sichtbaren Stauraum und transparente Glastüren. In vielen Modellen ist eine LED-Beleuchtung integriert, die zu einem sehr stimmungsvollen Ambiente im Wohnzimmer führt. Lassen Sie sich zur Montage beraten! Unser Fachpersonal hilft Ihnen gern. Gerade die Glasfronten und -einsätze sind beim Aufstellen und der Montage – teils als Wandmontage – vorsichtig zu behandeln. Sie sind natürlich die Highlights dieser Möbelstücke, weil es die gläsernen Scheiben ermöglichen, den Inhalt stilvoll zu präsentieren. Zusätzliches Licht kann den Effekt deutlich unterstützen. Die Schubladen wiederum nehmen sehr viele Gegenstände auf und schützen diese vor Staub und Feuchtigkeit.

Vielseitige Vitrinen: Welche Modelle gibt es?

Es gibt tatsächlich verschiedene Vitrinenausführungen mit jeweils eigenen Vorzügen. Die Modelle aus Glas erlauben den freien Blick in den Innenraum, Modelle im Buffetdesign bieten eine zusätzliche Ablagefläche, Sammlerschaukästen lassen sich an der Wand montieren. Bei den Glasvitrinen sind die Front, die Seitenteile und die Einlegeböden aus Glas. Zum Einsatz kommt heute ESG (Einscheiben-Sicherheitsglas). Es wurde thermisch gehärtet und ist dadurch deutlich stabiler als Einfachglas. Ein Glasbruch ist dennoch nicht ausgeschlossen. In so einem Fall zerfällt aber das Sicherheitsglas in kleine Glaskrümel. Das minimiert die Verletzungsgefahr. Eine weitere Variante sind die teilverglasten Vitrinen, die eine praktische Kombination aus Stau- und Schauraum bieten. Die Türen und Schubladen sind blickdicht, darüber hinaus verfügen sie über Glaseinsätze. Diese Modelle sind sehr häufig anzutreffen, was einfach damit zusammenhängt, dass viele Menschen nicht grenzenlos viel ausstellen können, aber eine Unterbringungsmöglichkeit brauchen. Diese ist gegeben, gleichzeitig lassen sich einzelne Stücke dekorativ arrangieren. Hängevitrinen dienen wiederum dazu, kleine und leichte Sammelgegenstände auszustellen. Durch die geringe Tiefe der verglasten Setzkästen wird hierfür kaum Platz benötigt. Damit sind sie auch für Flure und kleine Zimmer gut geeignet.

Sonderformen der Vitrinen

Buffets mit Vitrinenaufsatz werden sehr gern in Küchen verwendet, doch auch ins Wohn- und Esszimmer passen sie ausgezeichnet. Dort lassen sich ein Tablett, Alltags- und Serviergeschirr, Gläser und Kochbücher unterbringen. Der dekorative Pluspunkt ist die staubgeschützte Ausstellung hinter gläsernen Türen. Eckvitrinen wiederum nutzen den Raum bestmöglich aus. Vitrinenkommoden schliesslich bieten Platz für das Telefon oder die schöne Blumenvase, sind aber niedrig genug für Regale oder Bilder, die Sie darüber aufhängen können.

Schauen Sie sich in unserem Sortiment um!

Zuletzt angesehen