ab CHF 95.– bis in die Wohnung geliefert
kostenloser Postpaket-Versand bereits ab CHF 50.–
Kauf auf Rechnung

Liegestuhl - Sonnenliege - Gartenliege

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Relaxsessel Fut.Air bordeaux
Relaxsessel
Fut.Air bordeaux
CHF 446.00 CHF 312.20
Relaxsessel Fut.Air schwarz XL
Relaxsessel
Fut.Air schwarz XL
CHF 439.00 CHF 351.20
Relaxsessel Hedona Latte
Relaxsessel
Hedona Latte
CHF 449.00 CHF 359.20
Gartenliege Fly
ZEBRA
Gartenliege
Fly
CHF 629.00 CHF 503.20
Chaiselounge Grid 1706
GLOSTER
Chaiselounge
Grid 1706
CHF 4'755.00 CHF 4'279.50

Gartenliegen

Bei uns erhalten Sie wunderschöne Gartenliegen, die auch als Liegestuhl ausgeführt sein können wie unser Modell Linda, das zwei verschiedene Sitzkomfortvarianten bietet – mit oder ohne Polster. Das Polster können Sie waschen. Des Weiteren ist die Sitzposition mehrfach verstellbar. Eine unglaubliche Bequemlichkeit bietet der Relaxsessel Fut.Air, der als schwarze Chaiselounge für den Garten ausgeführt ist. Er gehört zur Serie Grid von Gloster, einer Premium-Marke, die für modernes und zeitloses Design steht. Die Verarbeitungs- und Materialqualitäten sind exzellent und werden höchstens noch von der Funktionalität des Gartenmöbels übertroffen: Sich ergänzende Einheiten bilden in einem Raster die Grundlage für das vollkommen flexible Sitzsystem.

Sonnenliege für Ihr Freiluftdinner

Ein Dinner im Freien ist nur mit den richtigen Gartenmöbeln gemütlich. Positionieren Sie Ihre Sonnenliege neben einem niedrigen Gartentisch und lassen Sie es sich gut gehen. Nach dem Mahl geniessen Sie gemütlich den Sonnenuntergang und strecken sich auf Ihrer herrlichen Liege aus. Doch nicht nur für das Sonnenbad, auch im Schatten machen unsere Liegen eine sehr gute Figur. Sie sind wetterbeständig und oft mit luftdurchlässigen Textilien bezogen, auf die Sie weiche Auflagen platzieren. Die Rückenlehnen sind verstellbar: Sie können die Liege auch komplett waagerecht einstellen und darauf in Rücken-, Bauch- oder Seitenlage schlafen. Varianten mit Armlehnen oder Extras wie einem Sonnendach oder einem Nackenstützkissen erhöhen noch den Komfort.

Gartenliegen: Welche Varianten gibt es?

Die Liegen gibt es zum Rollen, Klappen und Relaxen: Sie können mit einer verstellbaren Rückenlehne ausgestattet sein, als Klappliegen sind sie robust, platzsparend und wetterbeständig. Gerade diese Variante zeichnet sich durch leichte Materialien sowie ihre Liegefläche aus Textilgewebe aus. Wenn eine Gartenliege am Kopfende mit zwei Rollen ausgestattet ist, lässt sie sich noch viel einfach immer wieder in die Sonne oder den Schatten rollen. Gerade die Rollliegen bestehen oft aus Kunststoff, dadurch sind sie sehr leicht. Breitere Rollen ermöglichen das leichte Verschieben auch über unebenen Boden oder Rasen. Holzliegen sind meistens sehr ergonomisch geformt, dasselbe trifft auf den Liegestuhl für den Garten zu. Zum Einsatz kommt Hartholz wie etwa Eukalyptus, das ergonomisch geformt und eine weiche Polsterung aufnimmt. Die Rückenlehne ist in vielen Stufen bis zur Liegeposition verstellbar. Einige hochwertige Modelle haben auch bewegliche Fuss- und Kopfteile. Wenn der Hüftbereich der Gartenliegen abgesenkt ist, entspannen Sie sich darauf besonders gut. Bei höherwertigen Modelle genügt ein leichter Druck gegen die Rückenlehne, um die Liege zurück in die bequeme Liegeposition schwingen zu lassen. Nach dem Aufrichten wippt das Gestell für ein leichteres Aufstehen nach vorn.

Welche Vorteile bieten die Gartenliegen aus Holz?

Metalle und Kunststoffe haben ihre eigenen Vorzüge, vor allem widerstehen sie fast jedem Wetter. Doch viele Menschen entscheiden sich für das natürliche Holz, Rattan oder Polyrattan. Holz ist robust und bei entsprechender Behandlung resistent gegen Schimmel und Insekten. Die warme Naturoptik von Holz fügt sich harmonisch in jede Garten- und Terrassenumgebung ein. Für den Garten erscheinen diese Liegen sehr geeignet.

Gartenliegen Bei uns erhalten Sie wunderschöne Gartenliegen, die auch als Liegestuhl ausgeführt sein können wie unser Modell Linda, das zwei verschiedene Sitzkomfortvarianten bietet – mit oder... mehr erfahren »
Fenster schliessen
Liegestuhl - Sonnenliege - Gartenliege

Gartenliegen

Bei uns erhalten Sie wunderschöne Gartenliegen, die auch als Liegestuhl ausgeführt sein können wie unser Modell Linda, das zwei verschiedene Sitzkomfortvarianten bietet – mit oder ohne Polster. Das Polster können Sie waschen. Des Weiteren ist die Sitzposition mehrfach verstellbar. Eine unglaubliche Bequemlichkeit bietet der Relaxsessel Fut.Air, der als schwarze Chaiselounge für den Garten ausgeführt ist. Er gehört zur Serie Grid von Gloster, einer Premium-Marke, die für modernes und zeitloses Design steht. Die Verarbeitungs- und Materialqualitäten sind exzellent und werden höchstens noch von der Funktionalität des Gartenmöbels übertroffen: Sich ergänzende Einheiten bilden in einem Raster die Grundlage für das vollkommen flexible Sitzsystem.

Sonnenliege für Ihr Freiluftdinner

Ein Dinner im Freien ist nur mit den richtigen Gartenmöbeln gemütlich. Positionieren Sie Ihre Sonnenliege neben einem niedrigen Gartentisch und lassen Sie es sich gut gehen. Nach dem Mahl geniessen Sie gemütlich den Sonnenuntergang und strecken sich auf Ihrer herrlichen Liege aus. Doch nicht nur für das Sonnenbad, auch im Schatten machen unsere Liegen eine sehr gute Figur. Sie sind wetterbeständig und oft mit luftdurchlässigen Textilien bezogen, auf die Sie weiche Auflagen platzieren. Die Rückenlehnen sind verstellbar: Sie können die Liege auch komplett waagerecht einstellen und darauf in Rücken-, Bauch- oder Seitenlage schlafen. Varianten mit Armlehnen oder Extras wie einem Sonnendach oder einem Nackenstützkissen erhöhen noch den Komfort.

Gartenliegen: Welche Varianten gibt es?

Die Liegen gibt es zum Rollen, Klappen und Relaxen: Sie können mit einer verstellbaren Rückenlehne ausgestattet sein, als Klappliegen sind sie robust, platzsparend und wetterbeständig. Gerade diese Variante zeichnet sich durch leichte Materialien sowie ihre Liegefläche aus Textilgewebe aus. Wenn eine Gartenliege am Kopfende mit zwei Rollen ausgestattet ist, lässt sie sich noch viel einfach immer wieder in die Sonne oder den Schatten rollen. Gerade die Rollliegen bestehen oft aus Kunststoff, dadurch sind sie sehr leicht. Breitere Rollen ermöglichen das leichte Verschieben auch über unebenen Boden oder Rasen. Holzliegen sind meistens sehr ergonomisch geformt, dasselbe trifft auf den Liegestuhl für den Garten zu. Zum Einsatz kommt Hartholz wie etwa Eukalyptus, das ergonomisch geformt und eine weiche Polsterung aufnimmt. Die Rückenlehne ist in vielen Stufen bis zur Liegeposition verstellbar. Einige hochwertige Modelle haben auch bewegliche Fuss- und Kopfteile. Wenn der Hüftbereich der Gartenliegen abgesenkt ist, entspannen Sie sich darauf besonders gut. Bei höherwertigen Modelle genügt ein leichter Druck gegen die Rückenlehne, um die Liege zurück in die bequeme Liegeposition schwingen zu lassen. Nach dem Aufrichten wippt das Gestell für ein leichteres Aufstehen nach vorn.

Welche Vorteile bieten die Gartenliegen aus Holz?

Metalle und Kunststoffe haben ihre eigenen Vorzüge, vor allem widerstehen sie fast jedem Wetter. Doch viele Menschen entscheiden sich für das natürliche Holz, Rattan oder Polyrattan. Holz ist robust und bei entsprechender Behandlung resistent gegen Schimmel und Insekten. Die warme Naturoptik von Holz fügt sich harmonisch in jede Garten- und Terrassenumgebung ein. Für den Garten erscheinen diese Liegen sehr geeignet.

Zuletzt angesehen