Kein Mindestbestellwert
Postpaket-Versand kostenlos: ab CHF 100.–
Kauf auf Rechnung

Kinderbürostühle

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bürostuhl Study
FLEXA
Bürostuhl
Study
CHF 234.00
Bürostuhl Maximo
MOLL
Bürostuhl
Maximo
CHF 449.00 CHF 404.10
Bürostuhl Maximo
MOLL
Bürostuhl
Maximo
CHF 449.00 CHF 404.10
Bürostuhl Maximo galaxy/grau
MOLL
Bürostuhl
Maximo galaxy/grau
CHF 449.00 CHF 404.10
Bürostuhl Maximo pink/weiss
MOLL
Bürostuhl
Maximo pink/weiss
CHF 449.00 CHF 404.10
Bürostuhl Maximo rot/grau
MOLL
Bürostuhl
Maximo rot/grau
CHF 449.00 CHF 404.10
Bürostuhl Maximo blau/weiss
MOLL
Bürostuhl
Maximo blau/weiss
CHF 449.00 CHF 404.10

Eine Frage der Einstellung

So werden Stuhl und Tisch perfekt an den Körper angepasst

Ergonomie bedeutet, den Körper bestmöglich zu entlasten und ihm keine Zwangshaltungen abzuverlangen.Sind Schreibtisch und Stuhl perfekt auf die Körperproportionen des Kindes angepasst, wirkt dies Haltungsschäden und Rücken und Kopfschmerzen entgegen. Dies ermöglicht ein konzentriertes und entspanntes Arbeiten. Die richtige Einstellung beginnt stets beim Stuhl. Der Schreibtisch folgt im zweiten Schritt.

  1. Die Stuhlhöhe wird so gewählt, dass sich die Sitzvorderkante in etwa in der Höhe des unteren Kniescheibenpunktes befindet. Die Sitzhöhe ist richtig, wenn der Winkel zwischen Oberschenkel und Rumpf leicht geöffnet ist (größer als 90°) und die Füsse dabei vollen Bodenkontakt haben.

  2. Die Sitztiefe wird so eingestellt, dass die Oberschenkel gross flächig aufliegen und die Sitzvorderkante nicht drückt. Der Abstand zwischen der Vorderkante des Stuhles und dem Unterschenkel sollte deshalb in etwa so gross sein wie die Breite von vier Fingern. So bleiben die Beine gut durchblutet.

  3. Im dritten Schritt folgt die Einstellung der Rückenlehnen-Höhe. Diese wird so gewählt, dass die Lehne den Körper bis unterhalb der Schulterblätter unterstützt. Das entlastet den Rücken und stellt sicher, dass dieser beim Zurücklehnen über seine gesamte Länge ausreichend Halt erfährt.

Eine Frage der Einstellung So werden Stuhl und Tisch perfekt an den Körper angepasst Ergonomie bedeutet, den Körper bestmöglich zu entlasten und ihm keine Zwangshaltungen abzuverlangen.Sind... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Eine Frage der Einstellung

So werden Stuhl und Tisch perfekt an den Körper angepasst

Ergonomie bedeutet, den Körper bestmöglich zu entlasten und ihm keine Zwangshaltungen abzuverlangen.Sind Schreibtisch und Stuhl perfekt auf die Körperproportionen des Kindes angepasst, wirkt dies Haltungsschäden und Rücken und Kopfschmerzen entgegen. Dies ermöglicht ein konzentriertes und entspanntes Arbeiten. Die richtige Einstellung beginnt stets beim Stuhl. Der Schreibtisch folgt im zweiten Schritt.

  1. Die Stuhlhöhe wird so gewählt, dass sich die Sitzvorderkante in etwa in der Höhe des unteren Kniescheibenpunktes befindet. Die Sitzhöhe ist richtig, wenn der Winkel zwischen Oberschenkel und Rumpf leicht geöffnet ist (größer als 90°) und die Füsse dabei vollen Bodenkontakt haben.

  2. Die Sitztiefe wird so eingestellt, dass die Oberschenkel gross flächig aufliegen und die Sitzvorderkante nicht drückt. Der Abstand zwischen der Vorderkante des Stuhles und dem Unterschenkel sollte deshalb in etwa so gross sein wie die Breite von vier Fingern. So bleiben die Beine gut durchblutet.

  3. Im dritten Schritt folgt die Einstellung der Rückenlehnen-Höhe. Diese wird so gewählt, dass die Lehne den Körper bis unterhalb der Schulterblätter unterstützt. Das entlastet den Rücken und stellt sicher, dass dieser beim Zurücklehnen über seine gesamte Länge ausreichend Halt erfährt.

Zuletzt angesehen